Sie sind hier: Home > Politik >

15-Jähriger fährt ohne Führerschein 90 km zur Freundin

...

Notfälle  

15-Jähriger fährt ohne Führerschein 90 km zur Freundin

13.06.2018, 15:59 Uhr | dpa

Ein 15-Jähriger hat sich nach einem Streit mit seiner Mutter deren Auto geschnappt und ist damit 90 Kilometer zu seiner Freundin gefahren. Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch hatte sich der junge Mann am Sonntagabend in Hahnbach in der Oberpfalz in den Wagen gesetzt. Am Dienstagabend dann erstattete der Vater des jungen Mannes eine Vermisstenanzeige. Der Sohn war unterdessen allerdings schon wieder aufgetaucht - bei seiner vom Vater getrennt lebenden Mutter. Die beiden hatten offenbar nicht miteinander kommuniziert, erklärte ein Polizeisprecher.

Die Vermisstenanzeige sei deshalb nicht mehr bearbeitet worden, dafür eine Strafanzeige gegen den 15-Jährigen wegen unbefugten Gebrauchs eines Kraftwagens und Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Der Ausflug des jungen Mannes verlief unfallfrei.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018