Sie sind hier: Home > Politik >

Bamf-Skandal: Auch mehrere Asylfälle aus MV werden überprüft

...

Ausländer  

Bamf-Skandal: Auch mehrere Asylfälle aus MV werden überprüft

13.06.2018, 17:29 Uhr | dpa

Bamf-Skandal: Auch mehrere Asylfälle aus MV werden überprüft. Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Ein Blick auf das Schild an der Außenstelle des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/Archiv (Quelle: dpa)

Im Zusammenhang mit dem Skandal um rechtswidrige Asylbescheide der Bremer Außenstelle des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (Bamf) werden auch mehrere Fälle aus Mecklenburg-Vorpommern überprüft. Dies teilte das Innenministerium am Mittwoch in Schwerin mit. Derzeit würden alle rund 18 700 positiven Entscheidungen der Bamf-Außenstelle Bremen rückwirkend bis ins Jahr 2000 untersucht. Davon entfielen zehn auf Asylantragsteller, die damals in Mecklenburg-Vorpommern wohnten.

Außerdem würden 4568 Verfahren geprüft, in denen zwei Rechtsanwälte auffällig geworden sind und die ebenfalls in Bremen entschieden wurden. Davon entfielen fünf auf Mecklenburg-Vorpommern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018