Sie sind hier: Home > Politik >

Schulturnhalle wird nach Teil-Einsturz notdürftig repariert

...

Notfälle  

Schulturnhalle wird nach Teil-Einsturz notdürftig repariert

13.06.2018, 17:48 Uhr | dpa

Nach dem Teileinsturz des Daches einer Schulsporthalle in Gerolstein in der Eifel hat die Sanierung begonnen. "Das Dach wird zurzeit notdürftig repariert", sagte Schulleiter Stefan Gerber am Mittwoch auf Nachfrage. Die Turnhalle sei bis auf Weiteres gesperrt, der Sportunterricht müsse anderswo stattfinden. "Wir suchen noch nach Möglichkeiten." Zwei Schüler waren leicht verletzt worden, als nach starkem Regen das Dach der Turnhalle am Dienstag teilweise eingestürzt war. Ein Schüler erlitt nach Angaben des Schulleiters eine Schürfwunde, ein anderer war bei der Evakuierung der Halle gestürzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018