Sie sind hier: Home > Politik >

Streit um einen Euro eskaliert: Zwei Männer verletzt

...

Kriminalität  

Streit um einen Euro eskaliert: Zwei Männer verletzt

13.06.2018, 17:59 Uhr | dpa

Streit um einen Euro eskaliert: Zwei Männer verletzt. Polizei

Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht auf dem Dach. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv (Quelle: dpa)

Es ging angeblich um Schulden in Höhe von einem Euro: Bei einem handfesten Streit ums Geld sind zwei Männer in Düren verletzt worden. Nach Polizeiangaben vom Mittwoch hatten ein 40-Jähriger und sein Freund einen Straßenmusiker aufgefordert, die vermeintlichen Schulden zu begleichen. Dabei kam es am Dienstagabend zur Auseinandersetzung, bei der die beiden Männer den Musiker geschlagen haben sollen. Der 40-Jährige und das 55 Jahre alte Opfer wurden dabei leicht verletzt. Als eine Passantin den Streit beendete, flüchteten die Täter. Beamte fassten einen der Männer in Tatortnähe.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018