Sie sind hier: Home > Politik >

Getreidebauern haben Einbußen bis hin zum Totalausfall

...

Agrar  

Getreidebauern haben Einbußen bis hin zum Totalausfall

14.06.2018, 12:49 Uhr | dpa

Getreidebauern haben Einbußen bis hin zum Totalausfall. Sonnenuntergang hinter Wintergerste

Hinter einem Feld mit Wintergerste geht die Sonne unter. Foto: Martin Gerten/Archiv (Quelle: dpa)

Sachsen-Anhalts Getreidebauern müssen in diesem Jahr massive Ertragseinbußen hinnehmen. "Es ist lokal sehr unterschiedlich, aber gemeldet werden Ertragsrückgänge von 20 bis 50 Prozent im Vergleich zum Vorjahr", sagte Christian Apprecht, Sprecher des Landesbauernverbands Sachsen-Anhalt, der Deutschen Presse-Agentur. In manchen Landstrichen habe die lang anhaltende Trockenheit sogar zu Totalausfällen der Ernte bei der Wintergerste geführt. Bauernverband und Deutscher Bauernbund haben die Politik bereits aufgefordert, "landwirtschaftlichen Betrieben zu helfen, die unverschuldet in eine existenzbedrohende Lage gekommen sind."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018