Sie sind hier: Home > Politik >

Vier Menschen bei Brand in betreutem Wohnen verletzt

...

Brände  

Vier Menschen bei Brand in betreutem Wohnen verletzt

14.06.2018, 18:29 Uhr | dpa

Bei einem Brand in einem Heim für betreutes Wohnen in Berlin-Westend sind am Donnerstag vier Menschen leicht verletzt worden. Sie wurden mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert, wie die Feuerwehr mitteilte. Demnach hatten die 20 Bewohner das Haus nach dem Ausbruch des Feuers rechtzeitig verlassen. In der Einrichtung in der Westendallee waren nach Feuerwehrangaben Einrichtungsgegenstände in Brand geraten. Zu der Ursache konnte die Feuerwehr keine Angaben machen.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018