Sie sind hier: Home > Politik >

Schlägerei in S-Bahn nach Meißen: ein Schwerverletzter

...

Kriminalität  

Schlägerei in S-Bahn nach Meißen: ein Schwerverletzter

15.06.2018, 16:29 Uhr | dpa

Schlägerei in S-Bahn nach Meißen: ein Schwerverletzter. Polizei mit Blaulicht

Blaulichter sind auf den Dächern von Polizeifahrzeugen zu sehen. Foto: Carsten Rehder/Archiv (Quelle: dpa)

Ein 19-Jähriger ist bei einer Schlägerei in einer S-Bahn in der Nähe von Dresden schwer verletzt worden. Aus bislang ungeklärter Ursache waren am Donnerstag drei Männer in der S-Bahn Richtung Meißen in Streit geraten, wie ein Polizeisprecher am Freitag sagte. Im Verlauf der Auseinandersetzung griffen die zwei Männer den 19-Jährigen mit einem Messer, mit Fäusten und mit Tritten an. Der Verletzte wurde mit Schnittverletzungen am Oberarm und im Gesicht ins Krankenhaus gebracht.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018