Sie sind hier: Home > Politik >

Sozialausschuss erhält vollständigen Prüfbericht zu DRK

...

Soziales  

Sozialausschuss erhält vollständigen Prüfbericht zu DRK

20.06.2018, 13:59 Uhr | dpa

Der Sozialausschuss des Landtags kann sich nun eingehend mit den Vorwürfen der Vetternwirtschaft im DRK-Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte befassen. Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) übergab am Mittwoch den Abgeordneten das umfangreiche Gutachten, das der DRK-Landesverband zur Klärung der anonym erhobenen Anschuldigungen gegen führende ehren- und hauptamtliche DRK-Mitarbeiter hatte anfertigen lassen. Dem Ministerium hatte der Landesverband das vollständige Gutachten vorgelegt, nicht aber den Parlamentariern. Das hatte zu heftiger Kritik geführt. Medienberichten zufolge sollen DRK-Vorstandsmitglieder an der Seenplatte ehrenamtliche Tätigkeit und berufliche Arbeit verquickt haben. Der DRK-Landesverband sieht die Vorwürfe durch den Untersuchungsbericht entkräftet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018