Sie sind hier: Home > Politik >

Herrmann will Projekt "Integrationslotsen" weiter ausbauen

...

Flüchtlinge  

Herrmann will Projekt "Integrationslotsen" weiter ausbauen

21.06.2018, 15:38 Uhr | dpa

Herrmann will Projekt "Integrationslotsen" weiter ausbauen. Joachim Herrmann

Joachim Herrmann (CSU), Bayerischer Staatsminister des Innern und für Integration, nimmt an einer Pressekonferenz teil. Foto: Lino Mirgeler/Archiv (Quelle: dpa)

Sogenannte Integrationslotsen sollen ehrenamtliche Helfer in Bayern unterstützen. Dazu will Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) das Projekt weiter ausbauen. In 74 Landkreisen und kreisfreien Städten gibt es die Hauptamtlichen bereits als Ansprechpartner. "Wir wollen die Lücke schließen", sagte Herrmann am Donnerstag in München angesichts der 22 Kreise und Städte, in denen es noch keine Lotsen gibt.

Mehr als die Hälfte der Integrationslotsen arbeiten aktuell bei den Stadtverwaltungen und Landratsämtern, die anderen bei Kooperationspartnern wie der Caritas. Sie sollen nach den Worten Herrmanns Strukturen für die ehrenamtlichen Helfer schaffen und als zuverlässige Ansprechpartner für Beratungen und Schulungen verantwortlich sein. Dafür fördere der Freistaat das Projekt mit 6,5 Millionen Euro im Jahr. Nach einem Modellversuch im vergangenen Jahr startete das Projekt bayernweit Anfang dieses Jahres.

Der Bayerische Flüchtlingsrat bezeichnete das Projekt als "eine gute Sache". Mancherorts verstehe sich ein Lotse aber als verlängerter Arm der Behörden, hieß es in einer Mitteilung. Herrmann verteidigte die Lotsen: "Natürlich sollen die Integrationslotsen auch den Kontakt zu Behörden herstellen. Gerade das wünschen sich viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die selbst nicht mit allzu viel Bürokratie belastet sein wollen."

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018