Sie sind hier: Home > Regional >

Torro steigt ins Training ein: Frankfurt auf dem Sprung

Frankfurt am Main  

Torro steigt ins Training ein: Frankfurt auf dem Sprung

06.07.2018, 14:17 Uhr | dpa

Einen Tag vor dem Start ins Trainingslager ist Neuzugang Lucas Torro bei Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt ins Mannschaftstraining eingestiegen. Der 23 Jahre alte Spanier absolvierte am Freitag die erste Einheit mit seinem neuen Kollegen. Erst am Donnerstag hatte die Eintracht die Verpflichtung des defensiven Mittelfeldspielers bekannt gegeben. Er kommt von Real Madrid und lief in der vergangenen Saison für den Zweitligisten CA Osasuna auf.

Am Samstag bricht die Eintracht zu einem achttägigen Trainingslager in Salt Lake City in den USA auf. Das Team von Cheftrainer Adi Hütter wird am Austragungsort der Olympischen Winterspiele von 2002 zwei Testspiele gegen Teams der Major League Soccer (MLS) bestreiten - gegen Real Salt Lake (10. Juli) und Philadelphia Union (15.). Ende Juli bezieht die Eintracht nochmals ein Trainingslager in Südtirol. Das erste Pflichtspiel bestreitet der Pokalsieger am 12. August im Supercup gegen Meister Bayern München.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal