Sie sind hier: Home > Politik >

Fahrradfahrer stürzt Abhang hinunter: schwer verletzt

...

Unfälle  

Fahrradfahrer stürzt Abhang hinunter: schwer verletzt

11.07.2018, 08:14 Uhr | dpa

Ein 32 Jahre alter Fahrradfahrer ist bei einem Unfall in einem Waldstück bei Mittweida (Landkreis Mittelsachsen) schwer verletzt worden. Er sei am Dienstagabend einen 30 Meter hohen Abhang hinuntergestürzt, teilte die Polizei Chemnitz am Mittwoch mit. Der 32-Jährige war mit einem Freund unterwegs, der die Rettungskräfte alarmierte. Der Verunglückte wurde mit schweren Verletzungen per Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018