Sie sind hier: Home > Politik >

Grill auf dem Dachboden: Drei Verletzte in Delmenhorst

...

Delmenhorst  

Grill auf dem Dachboden: Drei Verletzte in Delmenhorst

11.07.2018, 20:41 Uhr | dpa

Delmenhorst (dpa/lni) - Ein Mann und seine zwei Söhne sind wegen starker Rauchentwicklung auf einem Dachboden in Delmenhorst ins Krankenhaus gekommen. Der 41-jährige Bewohner habe unter dem Dach des Mehrfamilienhauses ein Feuer in einem Grill entzündet, teilte die Polizei am Mittwochabend mit. Anwohner meldeten den Rauch der Leitstelle, sodass Rettungskräfte den Vater und die 9 und 15 Jahre alten Kinder in Sicherheit bringen konnten. Alle drei kamen mit leichten Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus. Lebensgefahr bestand laut Polizeimitteilung nicht. Es entstand geringer Sachschaden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018