Sie sind hier: Home > Politik >

Mutter soll kleine Tochter für Missbrauch "vermietet" haben

...

Meiningen  

Mutter soll kleine Tochter für Missbrauch "vermietet" haben

12.07.2018, 01:08 Uhr | dpa

Mutter soll kleine Tochter für Missbrauch "vermietet" haben. Landgericht Meiningen

Das Justizzentrum mit dem Landgericht in Meiningen. Foto: Martin Schutt/Archiv (Quelle: dpa)

Ihre minderjährige Tochter soll eine Mutter jahrelang einem Bekannten immer wieder zum Missbrauch überlassen haben. Die 37 Jahre alte Frau sowie der 52 Jahre alte Mann müssen sich deshalb ab heute wegen schwerem sexuellen Missbrauch von Kindern vor dem Landgericht Meiningen verantworten. Dem Mann wird zudem Besitz von kinderpornografischen Schriften vorgeworfen.

Angeklagt sind die beiden Steinacher (Landkreis Sonneberg) wegen 31 Fällen, in denen die Frau ihre 2006 geborene Tochter in die Wohnung des Mannes gebracht haben und sich der Mann an dem Kind vergangenen haben soll. Im Zeitraum von 2012 bis 2018 soll der Mann der Mutter dafür jeweils zwischen 30 und 50 Euro gezahlt haben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018