Sie sind hier: Home > Politik >

Dresdner DFB-Pokal-Spiel wird in Lotte ausgetragen

...

Dresden  

Dresdner DFB-Pokal-Spiel wird in Lotte ausgetragen

12.07.2018, 10:36 Uhr | dpa

Leipzig (dpa/sn) – Das DFB-Pokal-Erstrundenspiel des Fußball-Zweitligisten Dynamo Dresden wird im westfälischen Lotte ausgetragen. Der gastgebende Regionalligist SV Rödinghausen verlagerte in Absprache mit den Sachsen aufgrund der höheren Stadionkapazität das Duell ins FRIMO-Stadion des Drittligisten Sportfreunde Lotte. Dieses fasst rund 10 000 Zuschauer.

Rödinghausen hatte sich als bester westfälischer Regionalligist in einem Entscheidungsspiel für die erste Pokal-Hauptrunde qualifiziert und war automatisch dem Amateurtopf zugeordnet. Das Pokalspiel wird am 18. August (15.30 Uhr) angepfiffen. In der vergangenen Spielzeit scheiterte der siebenmalige FDGB-Pokalsieger Dresden in der zweiten Runde am Bundesligisten SC Freiburg (3:1).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018