Sie sind hier: Home > Politik >

S-Bahn-Stationen sollen digitale Info-Anzeigen bekommen

...

München  

S-Bahn-Stationen sollen digitale Info-Anzeigen bekommen

12.07.2018, 14:57 Uhr | dpa

Fahrtrichtung der S-Bahn, Verspätung und Anzahl der Waggons: An vielen S-Bahn-Stationen in München und dem Umland bekommen die Pendler solche Informationen auf digitalen Informationsanzeigen schon jetzt - auch die restlichen 61 Stationen sollen nun mit den Anlagen ausgestattet werden. Der Freistaat Bayern übernimmt die Finanzierung für die Aufrüstung, wie das Verkehrsministerium am Donnerstag mitteilte. Bis Ende 2019 will die Deutsche Bahn an allen Haltestellen im S-Bahnbereich die Anzeigen anbringen. Die Kosten liegen laut Ministerium im oberen einstelligen Millionenbereich.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018