Sie sind hier: Home > Politik >

Steinmeier ehrt baltische Staaten für Friedensbemühungen

Münster  

Steinmeier ehrt baltische Staaten für Friedensbemühungen

14.07.2018, 01:42 Uhr | dpa

Die Verleihung des Internationalen Preises des Westfälischen Friedens sorgt heute für ein Großaufgebot an Staatsoberhäuptern in Münster. Der Preis, der besonderen Einsatz für friedliches Miteinander in Europa würdigen soll, geht zum einen an die Pfadfinder und zum anderen an die baltischen Staaten. In einem Festakt werden die estnische Präsidentin Kersti Kaljulaid, die litauische Präsidentin Dalia Grybauskaitė und der lettische Präsident Raimonds Vējonis den Friedenspreis entgegennehmen. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird als Laudator erwartet.

Stifterin der mit insgesamt 100 000 Euro dotierten Auszeichnung ist die Wirtschaftliche Gesellschaft für Westfalen Lippe (WWL), ein Zusammenschluss verschiedener Unternehmer. Laut Jury-Begründung will die WWL die besonderen Bemühungen um europäische Integration der baltischen Staaten in ihrer exponierten und durchaus verwundbaren Lage am Rande Europas würdigen und stärken.

Die Pfadfinder-Bewegung mit weltweit rund 50 Millionen Mitgliedern erhält den Preis für ihre gemeinsamen Werte, nach denen alle Menschen unabhängig von Herkunft, Hautfarbe, Glauben und Besitz in Frieden leben können sollen.

Der alle zwei Jahre verliehene Preis erinnert an den Westfälischen Friedensschluss von Münster und Osnabrück, der 1648 das Ende des Dreißigjährigen Krieges besiegelt hatte. In den vergangenen zwanzig Jahren ging der Preis unter anderem an die ehemaligen Bundeskanzler Helmut Kohl und Helmut Schmidt, die Besatzungen der Internationalen Raumstation ISS oder den ehemaligen UN-Generalsekretär Kofi Annan.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018