Sie sind hier: Home > Regional >

Betrunkener Lastwagenfahrer fällt Polizei vor die Füße

Martinsheim  

Betrunkener Lastwagenfahrer fällt Polizei vor die Füße

15.07.2018, 12:16 Uhr | dpa

Ein schwer betrunkener Lastwagenfahrer ist bei einer Kontrolle auf der Autobahn 7 aus dem Führerhaus seines Lasters gefallen. Er konnte sich am Samstagabend nicht auf den Beinen halten und war zudem außerstande für einen Alkoholtest ins Röhrchen zu pusten, teilten die Beamten am Sonntag mit. Zuvor war er etliche Kilometer in Schlangenlinien unterwegs, bevor ihn eine Streife bei Martinsheim (Landkreis Kitzingen) stoppte. Die Polizei nahm ihm die Schlüssel seines Kleinlasters ab. Die angeordnete Blutentnahme dürfte dem 47-Jährigen einen erheblichen Promillewert nachweisen, hieß es. Er muss mit einem Verfahren wegen Trunkenheit am Steuer rechnen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal