Sie sind hier: Home > Politik >

19-Jähriger bei Badeunfall gestorben

...

Kaarst  

19-Jähriger bei Badeunfall gestorben

15.07.2018, 17:34 Uhr | dpa

19-Jähriger bei Badeunfall gestorben. Polizei

Auf der Jacke einer Auszubildenden ist der Schriftzug "Polizei" zu sehen. Foto: Stefan Sauer/Archiv (Quelle: dpa)

Bei einem Badeunfall am Kaarster See (Rheinkreis Neuss) ist am Sonntag ein 19-Jähriger ums Leben gekommen. Nach ihm war mit Booten und einem Hubschrauber gesucht worden, wie die Polizei berichtete. Ein Taucher habe den Mann schließlich am Boden des Sees gefunden und ans Ufer geholt. Der 19-jährige Rumäne sei noch ins Krankenhaus gekommen, dort aber gestorben, sagte der Polizeisprecher. Die "Bild"-Zeitung hatte zuerst berichtet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018