Sie sind hier: Home > Politik >

Gestrandete Pottwale gehörten unterschiedlichen Gruppen an

...

Hannover  

Gestrandete Pottwale gehörten unterschiedlichen Gruppen an

19.07.2018, 16:22 Uhr | dpa

Gestrandete Pottwale gehörten unterschiedlichen Gruppen an. Gestrandete Pottwale

Tote Pottwale liegen hinter dem Deich am Wattenmeer vor dem Kaiser-Wilhelm-Koog. Foto: Bodo Marks/Archiv (Quelle: dpa)

Die im Winter 2015/2016 an der Nordsee gestrandeten Pottwal-Bullen gehörten zwei Gruppen mit unterschiedlicher Herkunft an. Das haben Untersuchungen der Kadaver ergeben, teilte die Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo) am Donnerstag mit. Von den insgesamt 30 im Januar und Februar 2016 an den Küsten Deutschlands, der Niederlanden, Großbritanniens, Dänemarks und Frankreichs gestrandeten Pottwalen konnten 24 obduziert werden. Wissenschaftler des Instituts für Terrestrische und Aquatische Wildtierforschung der TiHo untersuchten sie gemeinsam mit ihren Kollegen aus den betroffenen Nachbarländern auf Schadstoffe. Sie stellten fest, dass die Tiere zu zwei Gruppen unterschiedlicher Herkunft gehörten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018