Sie sind hier: Home > Politik >

Online-Ausschreibungen werden häufiger genutzt

...

Erfurt  

Online-Ausschreibungen werden häufiger genutzt

20.07.2018, 15:33 Uhr | dpa

Land und Kommunen nutzen zunehmend das Internet bei der Ausschreibung öffentlicher Aufträge. Im Thüringer Vergabe-Portal wurden von Jahresbeginn bis Anfang Juli 951 Ausschreibungen öffentlicher Auftraggeber veröffentlicht, wie Finanzstaatssekretär Hartmut Schubert am Freitag mitteilte. Im gesamten Jahr 2017 waren es 1563. Laut Ministerium nutzen derzeit 112 kommunale Vergabestellen die Online-Plattform, um Ausschreibungen etwa für Bauaufträge oder externe Dienstleistungen zu veröffentlichen. Das Vergabeportal ist in einem Kooperationsverbund mit der Bundesverwaltung und anderen Bundesländern integriert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018