Sie sind hier: Home > Politik >

Bundesweit höchste Temperaturen im Südwesten gemessen

...

Offenbach am Main  

Bundesweit höchste Temperaturen im Südwesten gemessen

20.07.2018, 20:38 Uhr | dpa

Meteorologen haben am Freitag in Hessen und Baden-Württemberg die bundesweit höchsten Temperaturen gemessen. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitagabend in Offenbach mitteilte, stieg das Thermometer in Frankfurt am Main auf 32 Grad Celsius. In Darmstadt war es mit 31,9 Grad nur unwesentlich kühler, ebenso wie in Bad Nauheim mit 31,8 Grad. Werte von 32 Grad registrierte der DWD außer in Frankfurt nur in drei Orten von Baden-Württemberg: Mannheim, Bad Mergentheim und Waghäusel-Kirrlach bei Karlsruhe. Für das Wochenende prognostizierte der DWD ähnliche Temperaturen. Kommende Woche könnte es dann noch deutlich heißer werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018