Sie sind hier: Home > Regional >

Wittenberg ruft Bürger zum Gießen von Pflanzen auf

Lutherstadt Wittenberg  

Wittenberg ruft Bürger zum Gießen von Pflanzen auf

24.07.2018, 17:28 Uhr | dpa

In Wittenberg sollen Bürger die Mitarbeiter der Kommune beim Wässern von Bäumen, Sträuchern und Sommerblumen unterstützen. Einen entsprechenden Aufruf startete die Stadtverwaltung am Dienstag. "Die große Trockenheit und die besonders starke Hitze im Sommer 2018 macht nicht nur den Menschen zu schaffen, sondern auch den Pflanzen", hieß es in dem Appell. Selbst die mehr als 35 000 Liter Wasser, die täglich im Zwei-Schicht-System verteilt würden, reichten nicht aus, die Lage stabil zu halten. "Ich bitte darum die Bevölkerung, soweit es ihnen möglich ist, das Straßenbegleitgrün zu bewässern", so der parteilose Oberbürgermeister Torsten Zugehör.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal