Sie sind hier: Home > Regional >

Dauerkarten-Rekord für HSV-Handballer

Hamburg  

Dauerkarten-Rekord für HSV-Handballer

02.08.2018, 12:13 Uhr | dpa

Die Handballer des HSV Hamburg haben nach dem Aufstieg in die 2. Bundesliga einen Dauerkarten-Rekord aufgestellt. Nach Angaben des Vereins konnten die Hanseaten für die kommende Saison 2016 Saisontickets verkaufen. "Seit Dienstag sind die Leitungen dicht", teilten die Norddeutschen am Donnerstag mit. Der freie Verkauf für Einzeltickets werde allerdings fortgesetzt, hieß es.

Für die HSV-Mannschaft geht die Vorbereitung derweil in die heiße Phase. Trainer Torsten Jansen reiste mit seinen Akteuren in eine viertägiges Trainingslager. Von Donnerstag bis Sonntag arbeitet das Team im dritten Jahr nacheinander im niedersächsischen Hollenstedt. Die Verbindung hat Marc Evermann hergestellt. Der HSV-Präsident ist in der Gemeinde im niedersächsischen Landkreis Harburg aufgewachsen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal