Sie sind hier: Home > Politik >

Verdächtiger Kokainschmuggler an Russland ausgeliefert

...

Berlin  

Verdächtiger Kokainschmuggler an Russland ausgeliefert

04.08.2018, 17:56 Uhr | dpa

Ein Anfang März nahe Berlin festgenommener mutmaßlicher Drogenschmuggler ist an Russland ausgeliefert worden. Einen entsprechenden Bericht des Nachrichtenportals t-online.de bestätigte der Sprecher der Berliner Staatsanwaltschaft, Martin Steltner, am Samstag. Die Auslieferung sei vor einigen Tagen "korrekt und regulär" nach einer Entscheidung des Kammergerichts erfolgt.

Hintergrund ist ein Fund von fast 400 Kilogramm Kokain in der russischen Botschaftsschule in Argentinien, über den Russlands Botschafter die argentinischen Behörden im Dezember 2016 informiert hatte. Dort waren 12 Koffer mit 389 Kilogramm des Rauschgifts entdeckt worden.

Argentinische und russische Ermittler begannen danach eine 14-monatige gemeinsame Operation. Vermutlich sollte das Kokain auf Betreiben des jetzt abgeschobenen Russen als Diplomatengepäck in dessen Heimatland geschickt werden. Er wurde am 2. März am Scharmützelsee nahe Fürstenwalde (Oder-Spree) festgenommen. Der Mann soll sich in Argentinien als Sicherheitsmitarbeiter der russischen Botschaft in Berlin ausgegeben haben. Moskau hatte die Auslieferung des mutmaßlichen Drahtziehers des Kokainschmuggels beantragt und zuvor die deutschen Behörden um die Fahndung ersucht.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018