Sie sind hier: Home > Politik >

40 Kilo Dönerfleisch in unklimatisiertem Auto: Mann gestoppt

...

Arnsberg  

40 Kilo Dönerfleisch in unklimatisiertem Auto: Mann gestoppt

10.08.2018, 14:09 Uhr | dpa

40 Kilo Dönerfleisch in unklimatisiertem Auto: Mann gestoppt. Ein Polizist bei der Kontrolle

Ein Polizist hält eine Haltekelle hoch. Foto: Patrick Seeger/Archiv (Quelle: dpa)

Rund 40 Kilogramm Dönerfleisch hat der Lieferant eines Grillimbisses bei sommerlichen Temperaturen in seinem unklimatisierten Auto transportiert. Der 29-Jährige wurde von der Autobahnpolizeiwache Arnsberg angehalten und kontrolliert. Daraufhin wurde das Gesundheitsamt alarmiert. Die Mitarbeiter ließen das Fleisch entsorgen und zeigten den Mann an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018