Sie sind hier: Home > Politik >

Schäfer-Gümbel holt Harnisch in sein Schattenkabinett

Wiesbaden  

Schäfer-Gümbel holt Harnisch in sein Schattenkabinett

10.08.2018, 14:12 Uhr | dpa

Schäfer-Gümbel holt Harnisch in sein Schattenkabinett. Henning Harnisch

Henning Harnisch erklärt einem Kind die Wurfrichtung des Balls. Foto: Rainer Jensen/Archiv (Quelle: dpa)

Der ehemalige Basketball-Profi Henning Harnisch soll das Regierungsteam der hessischen SPD im Fall eines Wahlerfolgs ergänzen. SPD-Landeschef Thorsten Schäfer-Gümbel hat am Freitag in Wiesbaden den neunmaligen Deutschen Meister als zukünftigen Beauftragten für Sport und Teilhabe vorgestellt. Der in Marburg geborene Harnisch ist derzeit Vize-Präsident des Vereins Alba Berlin und lebt mit seiner Familie in der Bundeshauptstadt.

Harnisch soll Sportvereine, Schulen und Sport-Initiativen miteinander vernetzen und damit jungen Menschen die Chance eröffnen, sich für Sport zu begeistern. Integration und Teilhabe, so Schäfer-Gümbel, ließen sich heute am besten über den Sport erreichen. Der 50-jährige Harnisch wird in den nächsten Wochen durch Hessen reisen und mit Lehrern, Erzieherin und Trainern über Sport und Sporterziehung diskutieren.

Schäfer-Gümbel will bis Ende August alle Mitglieder seines Schattenkabinetts nominieren. Bereits bekannt ist die SPD-Generalsekretärin Nancy Faeser, die das Innenressort übernehmen soll. Vorgesehen als Minister für Bauen, Wohnen und Landesentwicklung ist der Regionalleiter der IG BAU, Hans-Joachim Rosenbaum. Die Hochschulprofessorin Tanja Brühl ist für das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst gedacht. Minister für Verkehr und ländlichen Raum soll der parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Fraktion im hessischen Landtag, Günter Rudolph, werden. Die Landtagswahl in Hessen ist am 28. Oktober. Derzeit regiert eine Koalition von CDU und Grünen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018