Sie sind hier: Home > Politik >

Ungeduld an der Tankstelle führt zur Karambolage

...

Nordhausen  

Ungeduld an der Tankstelle führt zur Karambolage

10.08.2018, 14:27 Uhr | dpa

Ungeduld an der Tankstelle führt zur Karambolage. Blaulicht auf Notarztfahrzeug

Ein Notarztwagen mit Blaulicht. Foto: Monika Skolimowska/Archiv (Quelle: dpa)

Ein ungeduldiger Autofahrer hat am Donnerstag an einer Tankstelle in Nordhausen eine Karambolage verursacht. Weil dem 77-Jährigen das Tanken des Vordermannes zu lange dauerte, wollte er die Zapfsäule wechseln, verlor beim Rückwärtsfahren aber die Übersicht. Laut Polizei verwechselte er vermutlich das Gas- mit dem Bremspedal, stieß mit großer Wucht gegen zwei tankende Autos und erwischte auch zwei Zapfsäulen. Dabei wurde ein 61-Jähriger zwischen seinem Wagen und einer Zapfsäule eingeklemmt. Ein weiterer Autofahrer wurde durch den Aufprall umgeschleudert. Beide Männer kamen leicht verletzt ins Krankenhaus. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 12 750 Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018