Sie sind hier: Home > Politik >

Traktorwalze reißt Loch in Wand und verletzt Bewohner

...

Erfurt  

Traktorwalze reißt Loch in Wand und verletzt Bewohner

10.08.2018, 14:57 Uhr | dpa

Eine Traktorwalze hat in Erfurt-Urbich ein zwei Meter großes Loch in eine Gebäudewand eines Wohnhauses gerissen. Ein 36-Jähriger Bewohner wurde bei dem Unfall am Freitagmorgen im Schlaf überrascht und von umherfliegenden Trümmerteilen leicht verletzt, wie die Polizei mitteilte. Den entstandenen Schaden bezifferten die Beamten auf 20 000 Euro. Es bestehe die Gefahr, dass das Gebäude einstürzten könnte. Ermittlungen der Polizei zufolge löste sich ein Sicherungsbolzen, als der Traktor an dem Haus vorbeifuhr.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018