Sie sind hier: Home > Politik >

Denkmalstag in Brandenburg: 400 Orte machen mit

...

Bonn  

Denkmalstag in Brandenburg: 400 Orte machen mit

10.08.2018, 17:10 Uhr | dpa

Zahlreiche historische Bauten Brandenburgs laden am 8. September wieder zur Besichtigung: Zum 25. "Tag des offenen Denkmals" gibt es in etwa 400 Schlössern, Kirchen, Gärten und weiteren Orten Führungen und Sonderaktionen, wie die Deutsche Stiftung Denkmalschutz am Freitag mitteilte. Motto des bundesweit veranstalteten Denkmalstags ist diesem Jahr demnach: "Entdecken, was uns verbindet". Geöffnet sind an dem Tag die Rennbahn Hoppegarten, das ehemalige Gasthaus "Kaiserkrone" in der Gartenstadt von Brieske-Marga sowie das Schloss Genshagen in Ludwigsfelde. Von Königs Wusterhausen nach Beeskow fährt ein historischer Dampfzug. In der Friedenskirche in Potsdam ist ein Gottesdienst geplant.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018