Sie sind hier: Home > Politik >

Habeck bedauert Scheitern an deutscher Auto-Allianz

Kiel  

Habeck bedauert Scheitern an deutscher Auto-Allianz

14.08.2018, 07:59 Uhr | dpa

Habeck bedauert Scheitern an deutscher Auto-Allianz. Robert Habeck steigt in seinen Dienstwagen

Robert Habeck (Grüne) steigt in seinen Dienstwagen. Foto: Frank Molter (Quelle: dpa)

Schleswig-Holsteins scheidender Umweltminister Robert Habeck ist bei der Umweltfreundlichkeit im Fuhrpark der Landesregierung nicht so vorangekommen wie erhofft. "Wir haben verschiedene Vorstöße unternommen, die Flotte der Dienstfahrzeuge stärker auf erneuerbare Antriebe umzustellen", sagte der Grünen-Politiker der Deutschen Presse-Agentur. "Aber wir kommen nicht gegen die Dumpingpreise der großen Automobilhersteller an - das ist ja das Perverse: Je größer die Fahrzeuge sind, umso günstiger sind die Leasingraten."

Andere Hersteller außerhalb Deutschlands hätten diese Dumpingpreise nicht. "Ein Kollege von mir wollte sich einmal über die billigen Leasingraten hinwegsetzen und hat sich ein Elektroauto aus dem Ausland als Dienstwagen angeschafft", sagte Habeck. "Das hat ihn fast seinen Posten gekostet, weil das Auto für den Landeshaushalt eben sehr viel teurer war. Diese Allianz der deutschen Automobilhersteller haben wir nicht geknackt", bedauerte Habeck. Er fährt als Minister einen BMW 740e iPerformance, ein Benzin/Hybrid-Auto. Den Verbrauch gibt das Innenministerium mit 2,2 Litern je 100 Kilometern an, den CO2-Ausstoß mit 50 Gramm je Kilometer. Hier hat in der Ministerriege nur der kleinere Dienstwagen von Monika Heinold (Finanzen/Grüne) niedrigere Werte.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018