Sie sind hier: Home > Regional >

Frau mit 3,37 Promille hört nicht auf Polizei: Zug verpasst

Güstrow  

Frau mit 3,37 Promille hört nicht auf Polizei: Zug verpasst

14.08.2018, 17:28 Uhr | dpa

Den gut gemeinten Rat der Polizei, lieber Wasser und Kaffee statt Alkohol zu trinken, hat eine 20 Jahre alte Bahnreisende am Dienstag in Schwerin in den Wind geschlagen und ihren Alkoholspiegel bis auf 3,37 Promille geschraubt. Zugbegleiter hätten die angetrunkene Frau am Morgen schlafend in einem in Schwerin endenden Zug entdeckt, sie aber nicht wecken können, teilte die Polizei mit. Daraufhin seien Bundespolizisten zum Einsatz gekommen, die die Frau aus dem Zug geleitet und ihr geraten hätten, bis zur Weiterfahrt am Mittag nach Wolgast auf Kaffee oder Wasser umzusteigen.

"Dieser Empfehlung schien die junge Dame nicht nachgekommen zu sein", hieß es in der Pressemitteilung. Stattdessen habe sie die Wartezeit offensichtlich genutzt, um sich weiter mit alkoholischen Getränken zu versorgen. Die Beamten fanden die Frau einige Zeit später, nachdem andere Reisende eine am Boden liegende hilflose Person gemeldet hatten. Bei ihr sei ein Atemalkoholwert von 3,37 Promille festgestellt worden. Die junge Frau sei zunächst in Schutzgewahrsam genommen worden. Ihre Weigerung den herbeigerufenen Rettungswagen zu besteigen, habe sie erst aufgegeben, nachdem ihr eine Zwangseinweisung in die Klinik als Alternative aufgezeigt worden sei. Den Zug zu ihrem Vater nach Wolgast verpasste die junge Frau.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal