Sie sind hier: Home > Regional >

720. Stoppelmarkt in Vechta startet mit Festumzug

Vechta  

720. Stoppelmarkt in Vechta startet mit Festumzug

16.08.2018, 06:18 Uhr | dpa

720. Stoppelmarkt in Vechta startet mit Festumzug. 719. Stoppelmarkt in Vechta

Übersicht über den 719. Stoppelmarkt, fotografiert am 10.08.2017 in Vechta (Niedersachsen). Foto: Mohssen Assanimoghaddam/Archiv (Quelle: dpa)

Mit einem großen Festumzug beginnt am heutigen Donnerstag (16.30 Uhr) in Vechta der Stoppelmarkt. Bunte Festwagen, kostümierte Fußgruppen und Musikkapellen werden dabei durch die Innenstadt zum Marktgelände ziehen. Zum traditionellen Bieranstich (21.00 Uhr) hat sich nach Angaben der Stadt Vechta Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) angekündigt. Die Veranstalter erwarten während des sechstägigen Volksfestes mehrere Hunderttausend Besucher aus der Region. Sie können sich in 24 Karussells und anderen Fahrgeschäften sowie in 20 Festzelten vergnügen. Am Dienstag (22.00 Uhr) endet der 720. Stoppelmarkt mit einem Feuerwerk.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal