Sie sind hier: Home > Regionales >

Beachvolleyballer Thole/Wickler verpassen Hamburger Endspiel

Hamburg  

Beachvolleyballer Thole/Wickler verpassen Hamburger Endspiel

18.08.2018, 16:33 Uhr | dpa

Beachvolleyballer Thole/Wickler verpassen Hamburger Endspiel. Clemens Wickler und Julius Thole

Clemens Wickler und Julius Thole (l-r.) in Aktion beim Welttour-Finale. Foto: Georg Wendt (Quelle: dpa)

Kurz vor dem Endspiel sind die Beachvolleyballer Julius Thole und Clemens Wickler beim Welttour-Finale in Hamburg ausgeschieden. Das Überraschungsteam aus Deutschland unterlag im Halbfinale den Weltranglisten-Ersten Anders Mol und Christian Sorum aus Norwegen knapp mit 1:2 (16:21, 21:16, 9:15). Doch auch das kleine Finale um Rang drei am Samstag war für den 21 Jahre alten Thole und seinen Partner Wickler (23) der größte Erfolg ihrer jungen gemeinsamen Karriere. Das Duo war als Weltranglisten-26. nur mit einer Wildcard beim Turnier der zehn weltbesten Beachteams dabei.

"Die Erinnerung wird das ganze Leben bleiben. Wir haben unsere Außenseiterchance genutzt. Jetzt wollen wir uns weiterentwickeln", kommentierte Jura-Student Thole den Leistungssprung.

Pech hatte der 2,06 Meter große Blockspezialist im Tiebreak des Halbfinales. Bei Stand von 4:5 stach ihn vor 8000 Fans auf dem Centercourt eine Wespe, Thole wurde mit einem Hitzegerät behandelt. "Das war der Zeitpunkt, zu dem wir das Spiel verloren haben", sagte der Hamburger. "Ich würde aber nicht sagen, dass es mit dem Wespenstich zu tun hatte." Allerdings riss der Spielfaden bei den Deutschen, die nicht mehr so zwingend agierten. "Es hat noch einmal 20 Prozent mehr Spaß gemacht, hier vor dieser Kulisse zu zocken", erklärte Thole zum Heimauftritt im Stadion am Rothenbaum.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe