Sie sind hier: Home > Regional >

"Gravierende Mängel": MCV-Vorstand nicht entlastet

Mainz  

"Gravierende Mängel": MCV-Vorstand nicht entlastet

21.08.2018, 09:32 Uhr | dpa

Ein wenig närrisches Thema hat den Mainzer Carneval-Verein bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung beschäftigt: Wegen "gravierender Mängel in der Buchhaltung" musste der Verein seinen Jahresabschluss für das zum 30. Juni 2016 abgeschlossene Vereinsjahr 2015/16 neu vorlegen. Der damalige Vorstand unter Richard Wagner wurde auf der Versammlung am Montagabend nicht entlastet. Erst wolle der derzeitige Vorstand mit Präsident Reinhard Urban juristisch prüfen lassen, ob möglicherweise Haftungsforderungen zu stellen seien, teilte der Verein am Dienstag mit. Der nächste Rosenmontagszug in Mainz sei nicht betroffen, sagte ein Sprecher.

Teilnehmer sprachen von einer "sehr sachlichen Diskussion" auf der Versammlung, zu der 129 Mitglieder erschienen waren. Die Stimmung sei "angesichts der Lage entspannt" gewesen. Der nun vorgelegte Jahresabschluss für die Kampagne 2015/2016 weist bei einer Bilanzsumme von rund 3,3 Millionen Euro einen Verlust von 160 000 Euro aus. Als erhöhte Ausgaben wurden Renovierungskosten für das MCV-Haus in der Mainzer Innenstadt und eine neue Software genannt. Bei der ersten Vorlage des Abschlusses hatte der damalige Vorstand nicht angegeben, dass dieser vom Steuerberater nur als vorläufig deklariert worden war. "Der Verlust ist nun im Zuge der Nachbuchung rund 55 000 Euro höher ausgefallen als damals angegeben", teilte der Verein mit.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal