Sie sind hier: Home > Politik >

St.-Pauli-Profi Buchtmann kehrt gegen Union Berlin zurück

Hamburg  

St.-Pauli-Profi Buchtmann kehrt gegen Union Berlin zurück

24.08.2018, 14:35 Uhr | dpa

St.-Pauli-Profi Buchtmann kehrt gegen Union Berlin zurück. St. Paulis Christopher Buchtmann (l.)

01. Spieltag, 1. FC Magdeburg - FC St. Pauli in der MDCC-Arena. St. Paulis Christopher Buchtmann (l) jubelt nach seinem Tor zum 1:1 fuer St. Pauli, dahinter steht der Magdeburgs Steffen Schaefer. Foto: Joachim Sielski/Archiv (Quelle: dpa)

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli kann für das Spiel am Sonntag beim 1. FC Union Berlin mit Christopher Buchtmann planen. Der Mittelfeldspieler des Tabellenführers fehlte zuletzt wegen einer Hand-Operation. "Christopher Buchtmann hat nach seiner OP diese Woche wieder voll trainiert - und das auch gut. Er ist voll einsatzfähig", sagte Trainer Markus Kauczinski am Freitag. Mit zwei Liga-Toren ist Buchtmann der bislang treffsicherste Spieler der Hamburger.

Verletzungsbedingt fehlen werden Stürmer Sami Allagui, Defensiv-Allrounder Jan-Philipp Kalla sowie die beiden Innenverteidiger Marc Hornschuh und Christopher Avevor. Kauczinski ist zuversichtlich, die Ausfälle kompensieren zu können: "In der Innenverteidigung haben wir zwei Möglichkeiten: Im Training haben wir erst Marvin Knoll zurückgezogen, später haben wir Florian Carstens spielen lassen. Welche Variante ich letztendlich umsetze, entscheide ich am Abend vor dem Spiel."

Der FC St. Pauli ist zwar als einziger Zweitligist mit zwei Siegen in die Saison gestartet, musste allerdings vergangene Woche das Pokal-Aus beim Drittligisten SV Wehen Wiesbaden verkraften. "Das Pokal-Spiel hat bei uns keinen Knacks hinterlassen. Entscheidend ist, dass man weiß, wie man mit solchen Niederlagen umgeht", betonte Kauczinski.

Der Trainer hat Respekt vor den Berlinern. "Union ist individuell in allen Mannschaftsteilen stark besetzt. Der Gegner hat große Ziele, die er auch so formuliert", meinte Kauczinski. "Das wird ein Spiel auf Augenhöhe, in einer heißen Atmosphäre."

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018