Sie sind hier: Home > Regional >

Wahlkämpfer starten beim Gillamoos in heiße Phase

Abensberg  

Wahlkämpfer starten beim Gillamoos in heiße Phase

03.09.2018, 01:45 Uhr | dpa

Die traditionellen Bierzeltreden von Politikern beim Volksfest Gillamoos stehen heute ganz im Zeichen der bayerischen Landtagswahl. Sechs Wochen vor dem Wahltermin schicken die Parteien am Montag neben ihren Spitzenkandidaten auch bundespolitische Prominenz ins Rennen: Ministerpräsident Markus Söder, SPD-Chefin Andrea Nahles, der frühere Grünen-Chef Cem Özdemir und AfD-Chef Jörg Meuthen haben ihr Kommen nach Abensberg (Landkreis Kelheim) zugesagt. Bei der FDP spricht unter anderem Spitzenkandidat Martin Hagen, bei den Freien Wähler Parteichef Hubert Aiwanger, bei der ÖDP Spitzenkandidatin Agnes Becker und bei der Bayernpartei Generalsekretär Hubert Dorn. Die Linke verzichtet auf ihre Teilnahme.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal