Sie sind hier: Home > Regional >

Rund 120 Oldtimer starten von Magdeburg in die Börde

Magdeburg  

Rund 120 Oldtimer starten von Magdeburg in die Börde

08.09.2018, 09:29 Uhr | dpa

Da gibt es was zu gucken auf den Straßen rund um Magdeburg: Etwa 120 Oldtimer aus den Baujahren 1924 bis 1980 gehen heute (09.30 Uhr) auf eine gemeinsame Ausfahrt. Die rund 185 Kilometer lange Strecke führt von der Landeshauptstadt über Biederitz nach Hohenwarthe zum Wasserstraßenkreuz, dann weiter nach Wolmirstedt, Hundisburg und Eilsleben sowie nach Oschersleben und Schönebeck. Am Nachmittag (ca. 15.00 Uhr) werden die historischen Schätzchen in Magdeburg zurückerwartet. Bei dieser 11. Auflage der ADAC-Sachsen-Anhalt-Classic fahren den Angaben zufolge 90 Oldtimer in einer Wertung. Sie absolvieren unterwegs kleine Prüfungen. Die Besten werden mit Pokalen ausgezeichnet.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal