Sie sind hier: Home > Regional >

Intendant Metzger hört bei Radio Bremen auf

Bremen  

Intendant Metzger hört bei Radio Bremen auf

14.09.2018, 10:36 Uhr | dpa

Intendant Metzger hört bei Radio Bremen auf. Jan Metzger

Jan Metzger hört nach zwei Amtszeiten als Intendant des Radio Bremen auf. Foto: Ingo Wagner/Archiv (Quelle: dpa)

Radio Bremen bekommt im nächsten Jahr einen neuen Intendanten. Amtsinhaber Jan Metzger wolle aus persönlichen Gründen nicht für eine dritte Amtszeit kandidieren, teilte der Sender am Freitag mit. Metzger hatte die Leitung von Radio Bremen im August 2009 übernommen. Seine zweite Amtszeit endet am 31. Juli 2019.

"Nach 35 Jahren Arbeit im öffentlich-rechtlichen Rundfunk möchte ich mich jetzt gerne anderen Dingen zuwenden", erklärte Metzger gegenüber der Findungskommission des Rundfunkrats. Über die Entscheidung Metzgers hatte zunächst der "Weser-Kurier" berichtet.

Rundfunk- und Verwaltungsrat bezeichneten den Schritt des 62-Jährigen als großen Verlust für Radio Bremen. "Jan Metzger hat Radio Bremen wirtschaftlich und organisatorisch auf ein festes Fundament gestellt und gute Perspektiven für die Zukunft eröffnet", hieß es in einer Stellungnahme. Die Position des Intendanten soll nun öffentlich ausgeschrieben werden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal