Sie sind hier: Home > Politik >

Gesprächsrunde zum Schicksal von "Russenkindern" in Demmin

Demmin  

Gesprächsrunde zum Schicksal von "Russenkindern" in Demmin

19.09.2018, 09:09 Uhr | dpa

Das Schicksal sogenannter Russenkinder steht im Zentrum einer Gesprächsrunde, zu der an diesem Donnerstag die Evangelische Kirchengemeinde Demmin einlädt. Dabei handelt es sich um Kinder, die in der Kriegszeit von deutschen Frauen und sowjetischen Soldaten gezeugt wurden und die deswegen meist ihr Leben lang stigmatisiert wurden, wie Pastor Karsten Wolkenhauer am Mittwoch in Demmin (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) sagte. Dazu werden zwei Betroffene erwartet, die ihr Schicksal bereits in einem Buch - "Distelblüten - Russenkinder in Deutschland" - verarbeitet haben. "Es soll ein erster Schritt zur Aufarbeitung sein", erklärte Wolkenhauer.

Schätzungen zufolge betrifft das in Ostdeutschland rund 100 000 Menschen. Sie seien bei Vergewaltigungen am Kriegsende oder auch in Liebe - beispielsweise mit sowjetischen Zwangsarbeitern - gezeugt worden. Das Ganze sei mehr als 70 Jahre nach Kriegsende meist noch ein Tabuthema, so Wolkenhauer. Die Veranstaltung gehört zu einer Gesprächsreihe, mit der die Ereignisse von damals aufgearbeitet werden sollen.

In Demmin gab es Ende April/Anfang Mai 1945 einen Massensuizid von Bewohnern und Flüchtlingen, unter anderem wegen gewalttätiger Übergriffe sowjetischer Soldaten. Um die Aufarbeitung gibt es jedes Jahr am 8. Mai Streit, weil Rechtsextreme einen Fackelmarsch abhalten und linke Demonstranten und demokratische Parteien dagegen protestieren.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019