Sie sind hier: Home > Regional >

Ballett-Choreograph Schläpfer mit Verdienstorden gewürdigt

Düsseldorf  

Ballett-Choreograph Schläpfer mit Verdienstorden gewürdigt

20.09.2018, 14:06 Uhr | dpa

Ballett-Choreograph Schläpfer mit Verdienstorden gewürdigt. Martin Schläpfer, scheidender Direktor des Düsseldorfer Balletts

Martin Schläpfer, scheidender Direktor des Düsseldorfer Balletts. Foto: Federico Gambarini/Archiv (Quelle: dpa)

Düsseldorfs scheidender Ballettdirektor Martin Schläpfer wird für seine Leistungen und sein Engagement mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Nach Angaben des Bundespräsidialamtes von Donnerstag wird Schläpfer neben 28 weiteren Preisträgern unter dem Motto "Kultur verbindet!" am 2. Oktober gewürdigt.

Der 58-jährige Künstlerische Direktor und Chefchoreograph des Balletts in Düsseldorf verlässt die Bühne in der Landeshauptstadt und wird zur Saison 2020/2021 neuer Direktor des Wiener Staatsballetts. Der Schweizer hatte das Ballett an der Deutschen Oper am Rhein 2009 übernommen. Er wurde für seine Arbeit bereits mehrfach ausgezeichnet, darunter 2010 als "Choreograph des Jahres".

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal