Sie sind hier: Home > Regional >

Essen in der digitalen Welt: Chancen bei Produktion

Stuttgart  

Essen in der digitalen Welt: Chancen bei Produktion

20.09.2018, 14:38 Uhr | dpa

Essen in der digitalen Welt: Chancen bei Produktion. Universität Hohenheim

Das Schloss Hohenheim, das Teile der Universität Hohenheim beherbergt, ist durch ein Geländer zu sehen. Foto: Marijan Murat/Archiv (Quelle: dpa)

Die detaillierte und zeitnahe Weitergabe exakter Infos vom Feld bis zum Teller ist nach Ansicht von Experten die große Chance der Digitalisierung in der Ernährung. Überschätzt werde hingegen die Nutzung der Verbraucher von Handy-Programmen zur Nährwertberechnung von Lebensmitteln, sagte Professor Peter Grimm vom Institut für Ernährungsmedizin der Uni Hohenheim am Donnerstag bei der 25. Ernährungsfachtagung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung in Stuttgart.

Wie Gesundheits-Apps würden nur wenige Verbraucher solche Ernährungs-Apps tatsächlich langfristig nutzen, sagte Grimm. Dass manche der unzähligen Apps im Internet ohne Mitwirken von Ernährungswissenschaftler erstellt würden, sei dann kein Problem, sagte Professorin Beate Scheubrein von der Dualen Hochschule in Heilbronn. "Sie werden ohnehin nur zwei Wochen genutzt. Da kann man in der Ernährung nicht viel falsch machen."

Unterschätzt hingegen werde der wachsende Einfluss der Digitalisierung auf die Produktion, die Verarbeitung und die Auslieferung von Grundnahrungsmitteln. Viele Informationen zwischen Landwirt und Händler austauschen zu können, sei eine enorme Chance, sagte Marc Mauermann vom Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV in Dresden. Auch für die Lebensmittelsicherheit sei der zeitnahe Datenaustausch von entscheidender Bedeutung.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe