Sie sind hier: Home > Politik >

Journalistin Tolu rechnet mit Haftstrafe bei Rückkehr

Friedrichshafen  

Journalistin Tolu rechnet mit Haftstrafe bei Rückkehr

20.09.2018, 16:56 Uhr | dpa

Journalistin Tolu rechnet mit Haftstrafe bei Rückkehr. Mesale Tolu

Die Übersetzerin und Journalistin Mesale Tolu spricht auf einer Pressekonferenz. Foto: Kay Nietfeld/Archiv (Quelle: dpa)

Die nach langer Untersuchungshaft aus der Türkei zurückgekehrte deutsche Journalistin Mesale Tolu rechnet damit, dort zu einer Haftstrafe verurteilt zu werden. "Ich weiß, dass dieses Regime sich keinen Fehler eingestehen wird", sagte Tolu am Donnerstag in Friedrichshafen bei der Veranstaltung Bodensee Business Forum (BBF). "Das haben wir bei vielen Prozessen gegen Journalisten gleich welcher politischen Richtung beobachtet. Sie alle sollen letztlich Terrorpropaganda betrieben haben."

Noch habe sie nicht entschieden, ob sie wieder in die Türkei reisen werde, sagte Tolu weiter. "Wenn, dann fahre ich nicht freiwillig, ich wäre auch lieber in Deutschland in Sicherheit." Weil aber ihr Ehemann Suat Corlu dort weiterhin mit einer Ausgangssperre belegt sei und in der Türkei bleiben müsse, wolle sie zurückreisen.

Der Staatsbesuch des türkischen Präsidenten vom 27. bis 29. September in Deutschland beunruhige sie, sagte Tolu. "Für mich ist es sehr unangenehm zu wissen, dass er mit vollem Glanz empfangen wird." Als Bundeskanzlerin Angela Merkel die Türkei kurz vor der dortigen Wahl besucht habe, hätten türkische Medien dies als Unterstützung des Systems gewertet. Die Bundesregierung müsse öffentlich auf die Menschrechtssituation in der Türkei hinweisen "und nicht hinter verschlossenen Türen".

Die in Ulm geborene Journalistin, die für die linke Nachrichtenagentur Etha arbeitete, hatte in der Türkei mehr als sieben Monate lang wegen Terrorvorwürfen in U-Haft gesessen. Tolus Prozess wird ungeachtet ihrer Ausreise fortgeführt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018