Sie sind hier: Home > Regional >

Kaiserslautern will Aufwärtstrend gegen Lotte fortsetzen

Kaiserslautern  

Kaiserslautern will Aufwärtstrend gegen Lotte fortsetzen

27.09.2018, 12:48 Uhr | dpa

Der 4:1-Erfolg bei Eintracht Braunschweig hat der Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern neuen Mut gemacht. Der erste Schritt nach der langen Durststrecke von sieben Spielen ohne Sieg wurde damit getan. Nun wollen die Pfälzer am Samstag (14.00 Uhr) gegen die Sportfreunde Lotte nachlegen und nach dem zweiten Sieg den Aufwärtstrend fortsetzen. Mit einem weiteren Dreier könnte der Anschluss zu den Aufstiegsrängen bereits wiederhergestellt werden.

Zum Ende der englischen Woche hat sich die Personalsituation in Kaiserslautern etwas entspannt. Kapitän Florian Dick und Angreifer Julius Biada stehen Trainer Michael Frontzeck wieder zur Verfügung. Auf die Reservisten konnte sich der 54-Jährige zuletzt aber verlassen. "Es ist sehr schön zu sehen, dass diejenigen, die vermeintlich hintenanstehen, in dieser schwierigen Situation ihren Mann gestanden haben. Alle haben mich überzeugt", erklärte Frontzeck am Donnerstag. Somit bleibt ihm für das Wochenende die Qual der Wahl. Einzig die Langzeitverletzten Lukas Spalvis (Knie-OP), Jan-Ole Sievers (Bizeps-Sehnenanriss) und Dylan Esmel (Kreuzbandriss) fehlen weiter.

Von der Unruhe zu Saisonbeginn bei den Sportfreunden Lotte lässt sich Lauterns Coach nicht beirren. "Sie sind zwar schlecht gestartet, haben in den letzten vier Spielen aber zehn Punkte geholt. Wir müssen absolut fokussiert sein", warnte Frontzeck vor dem punktgleichen Gegner.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal