Sie sind hier: Home > Regional >

16 000 Besucher bei Achava-Festival: Fest in Kirche verlegt

Erfurt  

16 000 Besucher bei Achava-Festival: Fest in Kirche verlegt

30.09.2018, 01:35 Uhr | dpa

16 000 Besucher bei Achava-Festival: Fest in Kirche verlegt. Blaue Fahnen über der Krämerbrücke

Blaue Fahnen wehen über der Krämerbrücke. Foto: Sebastian Willnow/Archiv (Quelle: dpa)

Heftiger Regen hat die Besucherbilanz des Achava-Festivals in Erfurt getrübt. Insgesamt zählten die Veranstalter bei den Festspielen mit mehr als 30 Programmpunkten 16 000 Gäste. "Im vergangenen Jahr waren es rund 19 000", sagte Intendant Martin Kranz vor dem Abschlusskonzert am Sonntag.

Einen Grund für die geringere Besucherzahl sah er im verregneten Straßenfest, das im Vorjahr etwa 12 000 Menschen zur Krämerbrücke zog. "Dieses Jahr haben wir dann kurzerhand die Vereinsstände, die Kulinarik und auch die Konzerte in die Peterskirche verlegt - dorthin kamen immerhin 4000 Besucher", so Kranz.

Die einzelnen Künstler hätten sich in der Kirche dann dazu entschlossen, gemeinsam zu musizieren. "Dabei wurde die Idee von Achava ganz deutlich", erklärte Kranz. Das hebräische Wort "Achava" lässt sich mit "Brüderlichkeit" übersetzen. Das jüdisch geprägte Festival betont den interreligiösen und interkulturellen Dialog.

Neben dem Eröffnungskonzert sei etwa der Auftritt der jungen jüdischen A-cappella-Gruppe Maccabeats aus New York ausverkauft gewesen. "Es war der erste Auftritt der Jungs in Deutschland", sagte Kranz. Auch die beiden Ausstellungen in der Kunsthalle und in der Peterskirche seien sehr gut besucht gewesen.

Im kommenden Jahr sollen die Schwerpunkte des Festivals nach Eisenach und Weimar verlegt werden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe