Sie sind hier: Home > Regional >

Hamburg Pioneers wollen siebten Flagfootball-Titel holen

Hamburg  

Hamburg Pioneers wollen siebten Flagfootball-Titel holen

04.10.2018, 14:17 Uhr | dpa

Die Hamburg Pioneers Snappers können am Sonntag zum sechsten Mal in Serie deutscher Meister im 9x9-Flagfootball werden und bei ihrer neunten Finalteilnahme ihren siebten Titel holen. Im DFFL-Bowl trifft die Mannschaft auf dem Homefield im Hamburger Stadtpark (14.00 Uhr) auf die Kiel Baltic Flag Hurricanes. Die Hamburger hatten sich im Halbfinale gegen die Berlin Bears durchgesetzt und ihren 50. Sieg nacheinander gefeiert. Die Kieler besiegten in der Runde der besten vier Teams den Vorjahresfinalisten Dresden Monarchs Flag.

Flagfootball ist die kontaktarme Variante vom American Football. Die Spieler werden vom Gegner durch das Abreißen einer am Gürtel befestigten Flagge gestoppt, Tacklings sind nicht erlaubt. Gespielt wird auch ohne die im American Football üblicherweise benutzte Schutzausrüstung.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal