Sie sind hier: Home > Regional >

Blume des Jahres 2019 wird vorgestellt

Hamburg  

Blume des Jahres 2019 wird vorgestellt

08.10.2018, 02:49 Uhr | dpa

Die Loki Schmidt Stiftung stellt heute zusammen mit Umweltsenator Jens Kerstan (Grüne) die Blume des Jahres 2019 vor. Sie stammt aus der Heide, wie die Veranstalter vorab mitteilten. Veranstaltungsort ist das nachgebaute Naturschutzgebiet "Fischbeker Heide", das als Modellfläche für das Naturschutzgroßprojekt "Natürlich Hamburg!" hergerichtet wurde. Mit der Bekanntgabe der Blume des Jahres erinnert die Stiftung an ihre Gründerin Loki Schmidt (1919-2010). Die Biologin und Frau von Altkanzler Helmut Schmidt (1918-2015) hatte die Aktion 1980 ins Leben gerufen. Die Blume des Jahres 2018 war der Langblättrige Ehrenpreis.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal