Sie sind hier: Home > Politik >

Uni Halle forscht zu Adoption und Inzest

Halle (Saale)  

Uni Halle forscht zu Adoption und Inzest

10.10.2018, 13:01 Uhr | dpa

Uni Halle forscht zu Adoption und Inzest. Hinweisschild zur Fußgängerzone

Das Symbol einer Mutter mit einem Kind weist auf eine Fußgängerzone hin. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv (Quelle: dpa)

Die Martin-Luther-Universität in Halle beteiligt sich an einem Forschungsprojekt zu Adoption und Inzest nach dem Zweiten Weltkrieg. Die Forscher wollen herausfinden, wie sich das Bild von Verwandtschaftsverhältnissen im Lauf der Zeit gewandelt hat. Für das im September gestartete Projekt gibt es 403 000 Euro von der Deutschen Forschungsgemeinschaft, wie die Universität am Mittwoch mitteilte. Durchgeführt werden die Untersuchungen gemeinsam mit der Ruhr-Universität in Bochum.

Ins Zentrum ihrer Forschung rücken die Historiker zum einen Adoptionen, bei denen kein biologisches Abstammungsverhältnis zwischen Eltern und Kind besteht. Inzest dagegen definieren die Wissenschaftler als die sexuelle Beziehung zwischen biologisch Verwandten. Sowohl Adoptionen als auch Inzest galten seinerzeit als problematische Verwandtschaftsverhältnisse, hieß es. Die Forscher wollen zeigen, wie sich die Entwürfe von Verwandtschaft und das Familienleben im Lauf der Zeit wandelten - und was politisch und im Privatleben als normal galt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018