Sie sind hier: Home > Regional >

Thüringer Polizei bekommt neuen Chef

Erfurt  

Thüringer Polizei bekommt neuen Chef

12.10.2018, 01:35 Uhr | dpa

Thüringer Polizei bekommt neuen Chef. Frank-Michael Schwarz

Der damalige Präsident des Landeskriminalamts, Frank-Michael Schwarz. Foto: Martin Schutt/Archiv (Quelle: dpa)

Die Thüringer Polizei bekommt einen neuen Chef: Innenminister Georg Maier (SPD) wird am Freitag (10.00 Uhr) Frank-Michael Schwarz zum neuen Präsidenten der Landespolizeidirektion machen. Er folgt auf Karl Uwe Brunnengräber, der Anfang Oktober in den Ruhestand wechselte. Schwarz hatte erst 2016 die Leitung des Landeskriminalamts (LKA) übernommen. Sein bisheriger Stellvertreter, Jens Kehr, soll nun an der Spitze der Landesbehörde stehen. Auch ihn wird Maier am Freitag in Erfurt feierlich in sein neues Amt einführen. Neuer Vizepräsident der Landespolizeidirektion soll Thomas Quittenbaum werden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal