Sie sind hier: Home > Regional >

Haseloff sieht in Bayern-Ergebnis klares Signal an Berlin

Magdeburg  

Haseloff sieht in Bayern-Ergebnis klares Signal an Berlin

14.10.2018, 20:35 Uhr | dpa

Haseloff sieht in Bayern-Ergebnis klares Signal an Berlin. Reiner Haseloff (CDU)

Reiner Haseloff (CDU), Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv (Quelle: dpa)

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) sieht im Ergebnis der bayerischen Landtagswahl ein deutliches Signal an die Politik in Berlin. Die Wähler hätten klargemacht, dass die Politik in der Hauptstadt nun endlich liefern müsse und der Umgang der Regierungsparteien miteinander nicht akzeptiert werde, erklärte Haseloff am Sonntagabend. Landtagswahlen müssten aber grundsätzlich im eigenen Land analysiert werden.

Ersten Hochrechnungen am Sonntagabend zufolge hat die CSU ihre absolute Mehrheit deutlich verloren und ist auf Koalitionspartner angewiesen. Die SPD halbierte ihr Ergebnis. Deutlich zulegen konnten die Grünen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal