Sie sind hier: Home > Politik >

Landesregierung setzt auf Sicherung von Fachkräften

Hannover  

Landesregierung setzt auf Sicherung von Fachkräften

15.10.2018, 01:50 Uhr | dpa

Landesregierung setzt auf Sicherung von Fachkräften. Tischler-Azubi

ARCHIV - Ein Auszubildener im Tischlerhandwerk. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv (Quelle: dpa)

Immer stärker spürt die Wirtschaft auch in Niedersachsen den vielbeklagten Fachkräftemangel. Jedes zweite Unternehmen meldet nach Angaben der Industrie- und Handelskammer Niedersachsen derzeit offene Stellen. 62 Prozent der Unternehmen sehen dies demnach als entscheidendes Risiko - vor einem Jahr waren es 54 Prozent, 2016 noch 44 Prozent. Am heutigen Montag wollen Ministerpräsident Stephan Weil, Kultusminister Grant Hendrik Tonne (beide SPD) und Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) einen Aktionsplan zur Fachkräftesicherung vorstellen.

Schon im Frühjahr hatte die Landesregierung die Weiterentwicklung der 2014 gestarteten Fachkräfteinitiative Niedersachsen beschlossen. Im Aktionsplan sollen die strategischen Vorhaben und Aktivitäten zusammengeführt werden. Angepeilt ist beispielsweise, ausländische Fachkräfte in Mangelberufen anzuwerben und im Ausland erworbene Berufsabschlüsse leichter anzuerkennen. Außerdem sollen Langzeitarbeitslose besser in den Arbeitsmarkt integriert und Berufe im Gesundheits- und Erziehungswesen attraktiver werden.

Erstmals sei die Industrie vom Fachkräftemangel überdurchschnittlich betroffen gewesen, 50 Prozent der Industrieunternehmen hätten Schwierigkeiten gemeldet, offene Stellen zu besetzen, teilte die IHK Niedersachsen mit. Im Baugewerbe seien es gar 67 Prozent gewesen. 60 Prozent der Bewerber hätten zu geringe oder unpassende Qualifikationen gehabt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019